Am 24. Februar wurden nach Angaben von OVD-Info in mindestens 59 russischen Städten bei Protestaktionen gegen die kriegerischen Handlungen Russlands auf dem Territorium der Ukraine mindestens 1800 Personen festgenommen, darunter mindestens 31 Minderjährige und 17 Journalisten.

In vielen Städten wandten die Sicherheitskräfte bei den Verhaftungen massiv Gewalt an, einige Demonstranten mussten die Nacht auf Polizeiwachen verbringen, Anwälte wurden stundenlang nicht vorgelassen. Wenigstens ein Strafverfahren wurde bereits eingeleitet. Den Festgenommenen wird unter anderem Verstoß bzw. wiederholter Verstoß gegen das Versammlungsrecht vorgeworfen (Art. 20.2 Teil 5, Teil 8, Teil 2 StGB RF), Widerstand gegen die Staatsgewalt (Art. 19.3 Ordnungsstrafrecht RF), Rowdytum (Art. 20.1. Ordnungsstrafrecht RF), Gefährdung der städtischen Infrastruktur (Art. 20.2 Teil 6.1 Ordnungsstrafrecht RF), sowie Verletzung der Anti-Corona-Bestimmungen. Es drohen Geldstrafen von 2.000 bis zu 300.000 Rubel Strafe sowie Haftstrafen zwischen 15 und 30 Tagen.

Wir bringen eine Liste der Festnahmen nach Städten.

 

Moskau

Mindestens 1014 Personen (darunter erneut Lev Ponomarev)

St. Petersburg

Mindestens 460 Personen

Krasnodar

Mindestens 58 Personen

Jekaterinburg

Mindestens 40 Personen  

Saratov

Mindestens 28 Personen  

Nizhnij Novgorod

Mindestens 24 Personen  

Voronesh

Mindestens 21 Personen  

Kaliningrad

Mindestens 20 Personen  

Kazan

Mindestens 16 Personen  

Ivanovo

Mindestens 14 Personen  

Volgograd

Mindestens 13 Personen  

Tjumen

Mindestens 12 Personen  

Ufa

Mindestens 12 Personen  

Rostov am Don

Mindestens 9 Personen  

Novosibirsk

Mindestens 9 Personen  

Orenburg

Mindestens 9 Personen  

Rostov am Don

Mindestens 8 Personen

Irkutsk

Mindestens 7 Personen  

Pskov

Mindestens 7 Personen  

Perm

Mindestens 7 Personen  

Kolpino

Mindestens 6 Personen  

Kirov

Mindestens 5 Personen  

Vologda

Mindestens 4 Personen  

Murmansk

Mindestens 4 Personen  

Vladimir

Mindestens 4 Personen  

Velikij Novgorod

Mindestens 4 Personen  

Rjazan

Mindestens 4 Personen  

Syktyvkar

Mindestens 4 Personen  

Tomsk

Mindestens 3 Personen  

Penza

Mindestens 3 Personen  

Vyborg

Mindestens 3 Personen  

Vladivostok

Mindestens 3 Personen  

Krasnojarsk

Mindestens 3 Personen  

Uljanovsk

Mindestens 2 Personen  

Tscheljabinsk

Mindestens 2 Personen  

Izhevsk

Mindestens 2 Personen  

Joschkar-Ola

Mindestens 2 Personen  

Brjansk

Mindestens 2 Personen  

Kolomna

Mindestens 2 Personen  

Samara

Mindestens 2 Personen  

Barnaul

Mindestens 2 Personen  

Tula

Mindestens 2 Personen  

Serpuchov

Mindestens 1 Person  

Nizhnij Tagil

Mindestens 1 Person  

Toljatti

Mindestens 1 Person  

Tscheboksary

Mindestens 1 Person  

Puschtschino

Mindestens 1 Person  

Elista

Mindestens 1 Person  

Ulan-Ude

Mindestens 1 Person  

Omsk

Mindestens 1 Person  

Zelenograd

Mindestens 1 Person  

Frjazino

Mindestens 1 Person  

Berezovskij

Mindestens 1 Person  

Naltschik

Mindestens 1 Person  

Kursk

Mindestens 1 Person  

Chabarovsk

Mindestens 1 Person  

Petrozavodsk

Mindestens 1 Person  

Pjatigorsk

Mindestens 1 Person  

Zheleznovodsk

Mindestens 1 Person  

Dubna

Mindestens 1 Person  

 

24. Februar 2022

 

 

Copyright © 2022 memorial.de. Alle Rechte vorbehalten.
MEMORIAL Deutschland e.V. · Haus der Demokratie und Menschenrechte · Greifswalder Straße 4 · 10405 Berlin
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top