Im Haus der Journalisten in Moskau fand am 13. April 2011 ein Runder Tisch zum Thema “Schutz der Rechte der Journalisten in Russland" statt. Die Teilnehmer forderten vollständige Transparenz bei Übergriffen gegen Journalisten und deren gezielter Bedrohung.
Bei diesem Runden Tisch wurde auch eine neue Datenbank vorgestellt, die die Verletzung der Rechte der Journalisten dokumentiert und die seit Beginn der 90er Jahre zu Tode gekommenen Journalisten aufführt.
Mehr in russischer Sprache unter http://hro.org/node10794.
Copyright © 2022 memorial.de. Alle Rechte vorbehalten.
MEMORIAL Deutschland e.V. · Haus der Demokratie und Menschenrechte · Greifswalder Straße 4 · 10405 Berlin
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top