Ella Pamfilova, die für ihre zivilgesellschaftlichen und politischen Verdienste bereits mit zahlreichen Orden und Auszeichnungen geehrt wurde, erhielt am 31. März 2011 den mit 5000 € dotierten Dr. Friedrich Joseph Haass-Preis des Deutsch-Russischen Forums.
Ella Pamfilova ist seit 2001 Vorsitzende des Präsidiums der Allrussischen gesellschaftlichen Bewegung "Würde des Bürgers". Im Jahr 2002 ernannte Putin sie zur Vorsitzenden der damaligen Menschenrechtskommission, heute neu organisiert zum Rat für die Entwicklung von Zivilgesellschaft und Menschenrechte beim Präsidenten der Russischen Föderation. Von diesem Amt trat sie im Juli 2010 zurück.
Gewürdigt wurden ihre "hohe Integrität, Durchsetzungsvermögen und  außerordentliches Engagement".
Copyright © 2022 memorial.de. Alle Rechte vorbehalten.
MEMORIAL Deutschland e.V. · Haus der Demokratie und Menschenrechte · Greifswalder Straße 4 · 10405 Berlin
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top