Urteil gegen Leonid Ladanov bleibt in Kraft

Die Verfahren, die im nach dem Skandal in Galjaschor gegen verschiedene Teilnehmer der Expedition von Memorial Perm vom August letzten Jahres eingeleitet worden waren, sind jetzt zu einem Ende gekommen.

Die litauischen Expeditionsteilnehmer sowie Memorial Perm und Robert Latypov, der Leiter dieses Verbandes, waren unter verschiedenen zuvor schon von allen Vorwürfen entlastet worden. Zuvor verhängte Geldstrafen wurden in mehreren Instanzen aufgehoben. Offen war noch ein Strafverfahren gegen Leonid Ladanov, der – wie in jedem Sommer - Gäste aus Litauen bei sich aufgenommen hatte. Ihm wurde unterstellt, er habe die Gäste nicht in dem Haus untergebracht, wo er sie registriert hätte, sondern im Haus seiner Mutter in unmittelbarer Nähe. Da sie ohnehin nur sechs Tage bei ihm nächtigten, es darüber hinaus gesetzlich gar nicht erforderlich gewesen, sie offiziell anzumelden - eine Registrierung von Ausländern, die bei Privatpersonen nächtigen, ist erst nach sieben Tagen erforderlich.

Am 18. Mai war Ladanov deshalb zu einer Geldstrafe von 100.000 Rubeln verurteilt worden. An den letzten beiden Junitagen fand die Berufungsverhandlung statt. Das Urteil blieb in Kraft. Es soll in einem Kassationsverfahren angefochten werden.

Für einen Rentner ist diese Summe nicht zu bewältigen. Robert Latypov betonte, diese Entscheidung sei „von Anfang an politisch motiviert“. Er rief zu einer Spendensammlung für Ladanov auf: „Eine derartige Geldstrafe zu zahlen kann sich ein Rentner gar nicht leisten. Und angesichts seiner Unterstützung für die Freiwilligen ist es von grundsätzlicher Bedeutung, ihm zu helfen“.

Latypovs Resümee: „Viele denken, Memorial befasse sich mit der Vergangenheit, aber das ist falsch. Davon, wie sich die Gesellschaft zu ihrer Vergangenheit verhält, hängt schließlich ab, wie sie ihre Gegenwart und, nicht weniger wichtig, ihre Zukunft gestaltet. Die Prozesse haben gezeigt, in welcher Gegenwart wir leben und in welcher Zukunft uns zu leben bevorsteht.“

1. Juli 2020

Copyright © 2020 memorial.de. Alle Rechte vorbehalten.
MEMORIAL Deutschland e.V. · Haus der Demokratie und Menschenrechte · Greifswalder Straße 4 · 10405 Berlin
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top