Präsentation des Films "Die letzten Zeugen des GULag" um 18 Uhr

Am 3. Oktober lädt die Gedenkstätte Lindenstraße in Potsdam zu einem "Tag der offenen Tür" von 10-20 Uhr ein.

Um 18 Uhr besteht die Gelegenheit, den Film "Die letzten Zeugen des Gulag" von Lars Henze und Dean Cáceres zu sehen.
Auf die Filmvorführung folgt unter der Moderation von Anke Giesen (MEMORIAL Deutschland) ein Gespräch mit Joachim Desens und Stefan Krikowski (deren Väter beide in sowjetischen Straflagern inhaftiert waren).

Das vollständige Programm finden Sie hier.
Copyright © 2019 memorial.de. Alle Rechte vorbehalten.
MEMORIAL Deutschland e.V. · Haus der Demokratie und Menschenrechte · Greifswalder Straße 4 · 10405 Berlin
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top