Archiv

Erklärung russischer Nichtregierungsorganisationen (NGO`s) zur Verabschiedung des Gesetzes über den alternativen Wehrdienst (AGS)

(12.07.2002)

(Zusammenfassung aus dem Russischen / Quelle www. memo.ru) Am 10.07.2002 hat der Föderationsrat dem Gesetz über den alternativen Wehrdienst zugestimmt, das eine Woche zuvor von der Staatsduma verabschiedet worden...

Memorial Moskau informiert, dass NGO`s Teilnahme an den Sitzungen der Ständigen Arbeitsgruppe aussetzen

(12.07.2002)

Auf dem Bürgerforum im November vergangenen Jahres wurden regelmäßige Arbeitstreffen zwischen Regierungsvertretern und NGO`s zur Frage der Wahrung der Menschenrechte in der Tschetschenischen Republik vereinbart. ...

"Säuberungsaktion" in der Kontaktstelle von Memorial in Grosny

(30.07.2002)

Angehörige der russischen Streitkräfte sind am 18. Juli 2002 widerrechtlich in das Büro der Menschenrechtsorganisation Memorial in Grosny eingedrungen. Mitarbeiter der Organisation wurden bei diesem...

Offener Brief des Zentrums für Menschenrechte von MEMORIAL an den georgischen Präsidenten Schewardnadse

(20.10.2002)

In einem offenen Brief vom 5. Oktober 2002 bittet der Vorsitzende des Zentrums für Menschenrechte von MEMORIAL, O.P.Orlow, die georgische Regierung, keine tschetschenischen Kämpfer mehr an Russland auszuliefern....

Antwortschreiben des georgischen Präsidenten an das Zentrum für Menschenrechte von Memorial

(23.10.2002)

In seinem Antwortschreiben an das Zentrum für Menschenrechte von MEMORIAL vom 23.10.02 erklärt Schewardnadse, dass die wegen Grenzverletzung festgenommenen 5 Personen tschetschenischer Staatsangehörigkeit an die...

News 11 bis 15 von 725

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >