Amnesty International, Deutsch-Russischer Austausch und MEMORIAL Deutschland trauern um die Opfer der Metro-Anschläge in Moskau und bekunden ihr Mitgefühl mit deren Angehörigen und Freunden. Die Verantwortlichen müssen ermittelt und in strikt rechtsstaatlichen Verfahren zur Rechenschaft gezogen werden. Der Gewaltspirale nicht nur im Nordkaukasus muss ein Ende gesetzt werden!

Copyright © 2018 memorial.de. Alle Rechte vorbehalten.
MEMORIAL Deutschland e.V. · Haus der Demokratie und Menschenrechte · Greifswalder Straße 4 · 10405 Berlin
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top