Im Februar 1993 gründete sich in Berlin der Förderverein für MEMORIAL/St. Petersburg e.V., aus dem später MEMORIAL Deutschland e.V. wurde. Wir feiern also in diesem Jahr unser 20. Jubiläum.
Zwar sind wir kein konfessioneller Verein, doch viele von uns kamen über die Evangelische Akademie, über die Aktion Sühnezeichen Friedensdienste oder über unsere Benefizkonzerte, die wir zugunsten von GULag-Überlebenden in Berliner Kirchengemeinden organisieren, mit MEMORIAL in Berührung oder sind selber bekennende Christen. Deshalb haben wir den Wunsch von Mitgliedern unseres Vereins aufgegriffen, das Jubiläum mit einem Festgottesdienst zu begehen.

Wir laden Sie herzlich ein zu dem


Gottesdienst mit MEMORIAL e.V.


am Sonntag, den 3. Februar 2013 um 11:00 Uhr


in die Französische Friedrichstadtkirche (Französischer Dom)


auf dem Gendarmenmarkt, 10117 Berlin.


Den Gottesdienst wird Pfarrerin Waechter halten, predigen wird Pröbstin von Kirchbach. Während des Gottesdienstes wird das Kammermusikensemble MEMORIAL aus Sankt Petersburg spielen. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Möglichkeit eines Gesprächs im Kirchencafé, zu dem auch Herr Schnitke von MEMORIAL Sankt Petersburg zur Verfügung stehen wird.
Wir würden uns freuen, den Gottesdienst gemeinsam mit Ihnen feiern zu können.

29.01.2013

Über den Gottesdienst berichtet der Tagesspiegel in seiner online-Ausgabe unter http://www.tagesspiegel.de/berlin/sonntags-um-zehn-einsatz-fuer-die-kinder-russlands-im-franzoesischen-dom-wurde/7728598.html

UND: SAVE THE DATE - Wir feiern unser Jubiläum vom 10. bis 12. Mai im Haus der Demokratie und Menschenrechte in der Greifswalder Str. 4 in Berlin mit vielen thematischen Angeboten. Bitte notieren Sie den Termin.
04.02.2013
Copyright © 2019 memorial.de. Alle Rechte vorbehalten.
MEMORIAL Deutschland e.V. · Haus der Demokratie und Menschenrechte · Greifswalder Straße 4 · 10405 Berlin
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top