Von der Nothilfe zur Kooperation: Zivilgesellschaftliche Perspektiven deutsch- russischer Zusammenarbeit im Sozialbereich

Die Fachtagung vom 22.06-24.06.2011 soll zu einem zeitgemäßen Verständnis von deutsch-russischen Kooperationen beitragen und zu neuen Wegen ermutigen. Es werden Kooperationsformen diskutiert, die der veränderten Situation in Russland Rechnung tragen und möglicherweise Signalwirkung haben.
Für weitere Fragen steht Jürgen Hufeland
Referent Osteuropa
Diakonisches Werk Hamburg
Königstraße 54
D- 22767 Hamburg 
Tel. 0049-40 30620-345
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.
Copyright © 2019 memorial.de. Alle Rechte vorbehalten.
MEMORIAL Deutschland e.V. · Haus der Demokratie und Menschenrechte · Greifswalder Straße 4 · 10405 Berlin
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Back to Top